Die Bekanntmachung über den Verkauf (NOS) oder die Bekanntmachung des Treuhandverkaufs (NTS), genau wie die Kündigung der Verzug, ist ein Rechtsdokument, dass Ist bei der Grafschaft Recorder Büro für die Grafschaft des Hausbesitzers eingereicht.

Sobald dieses Dokument bei der Grafschaft eingereicht wurde, hat die Bank nun das Recht, tatsächlich zu gehen und gewaltsam verkaufen die Hausbesitzer nach Hause rechts aus von unter ihnen. In manchen Staaten geschieht dies unter der Gerichtsbarkeit eines Richters, der die Papiere prüft und den Verkauf anordnet. In anderen Staaten wird es durch den Treuhänder getan, der in der Tat des Vertrauens bestimmt wird, und der Verkauf wird unter ihrer Richtung aufgestellt. In den meisten Fällen ist das Verkaufsdatum für so bald wie 3 Wochen nach der Einreichung der NOS gesetzt, während in anderen kann es mehrere Monate sein.

Um den Punkt, an dem eine Kündigungsfrist eingereicht wird Gegen einen Hausbesitzer, muss zuerst eine Deklaration (NOD) mit dem Landkreis eingereicht worden sein, und dann muss ein Zeitraum von 90 Tagen oder länger verstrichen sein, ohne dass das Darlehen in Gang gebracht wird. So, wenn das Darlehen nicht aus der Zeit der NOD eingereicht worden ist, hat die Bank jetzt das gesetzliche Recht, diese Bekanntmachung über den Verkauf und beginnen den Prozess der Gründung des erzwungenen Verkauf des Hauses

Um Kalifornien als Beispiel zu benutzen, muss der Anmelder, sobald die Verkaufsanzeige eingereicht wurde, mindestens 21 Tage warten, bevor sie die Auktion auf dem Heim halten können. Sobald die 21-Tage-Frist ist, dann kann der Inhaber dieses Hinweises verkaufen das Haus bei einer Auktion und die Hausbesitzer werden von ihrem Haus gezwungen werden.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Pete D. Mitchell