10 Teuerste Steuerfehler, die Immobilienmakler Tausende kosten

Sind Sie zufrieden mit der Höhe der Steuern, die Sie zahlen? Sind Sie zuversichtlich, dass Sie alle verfügbaren Steuervergünstigungen in Anspruch nehmen? Aber am allermeisten, ist Ihr Steuervorbereiter Ihnen proaktive Beratung zu sparen auf Ihre Steuern?

Die schlechte Nachricht ist, dass Sie wahrscheinlich zu viel Steuern zahlen und Sie sind wahrscheinlich nicht und nutzen jede Steuervergünstigung. Und die meisten Erzieher tun es schlecht, wenn sie ihren Kunden tatsächlich Geld sparen.

Die gute Nachricht ist, dass Sie sich nicht so fühlen müssen. Sie brauchen nur einen besseren Plan. Dieser Artikel enthüllt einige der größten Steuerfehler, die Unternehmer machen. Dann gibt es kurze Lösungen, um diese Probleme tatsächlich zu lösen. Bitte beachten Sie, dass dieser Artikel nur als Informationswerkzeug gedacht ist. Bevor Sie eine dieser Strategien anwenden, sollten Sie sich an einen Steuerberater wenden, um genauere Richtlinien und Anforderungen zu erfahren.

# 1: PLEASE

Der erste Fehler ist der größter Fehler von allen. Es ist nicht planbar. Es spielt keine Rolle, wie gut Ihr Steuervorbereiter mit Ihrem Quittungsbund am 15. April ist. Wenn Sie nicht wussten, dass Sie die Spangen Ihres Kindes als Geschäftsausgaben abschreiben könnten, ist es zu spät, um etwas zu tun, wenn Ihre Steuern vorbereitet sind. im folgenden Jahr.

Beim Steuercoaching geht es darum, Ihnen einen Plan zur Minimierung Ihrer Steuern zu geben. Was sollte man tun? Wann sollten Sie es tun? Wie soll man das machen?

Und Steuercoaching bietet zwei mächtigere Vorteile. Erstens ist es der Schlüssel zu Ihrer finanziellen Verteidigung. Als Immobilienmakler haben Sie zwei Möglichkeiten, mehr Geld in Ihre Tasche zu stecken. Finanzvergehen erhöht Ihr Einkommen. Finanzielle Verteidigung reduziert Ihre Ausgaben. Für die meisten Agenten sind Steuern ihre größten Ausgaben. Es macht also Sinn, die finanzielle Verteidigung dort zu konzentrieren, wo man am meisten ausgibt.

Und zweitens garantiert das Steuercoaching Ergebnisse. Sie können alle Arten von Zeit, Aufwand und Geld für Ihr Unternehmen ausgeben. Aber das kann keine Ergebnisse garantieren. Oder Sie können einen Arztkostenrückerstattungsplan aufsetzen, die Zahnspange Ihrer Tochter abziehen und Steuerersparnisse garantieren.

# 2: MISUNDERSTANDING AUDIT ODDS

Der zweite große Fehler ist fast so wichtig wie der erste, und das fürchtet eher, als den IRS zu respektieren.

Wovon hängt die Art der Steuerplanung, über die wir sprechen, mit Ihrer Wahrscheinlichkeit ab, überprüft zu werden? Die Wahrheit ist, die meisten Experten sagen, es zahlt sich aus, aggressiv zu sein. Das liegt daran, dass die Gesamt-Auditquoten so niedrig sind, dass die meisten legitimen Abzüge wahrscheinlich keine "roten Fahnen" winken.

Die Auditraten sind so niedrig wie noch nie für 2008 – einer von 99 geht zurück. Rund die Hälfte dieser Audits zielte auf die Verdienststeuergutschrift für Familien mit niedrigem Einkommen ab. Die IRS richtet sich vor allem an kleine Unternehmen, insbesondere Einzelunternehmen, sowie an Kassenbranchen wie Pizzerien und Münz-Waschsalons mit Möglichkeiten zur Einkommensvermeidung und Gewinnmaximierung.

# 3: ZU VIEL SELBSTAUSSTATTUNGSSTEUER

Wenn Sie wie die meisten Unternehmer sind, zahlen Sie so viel in der Selbständigensteuer wie in der Einkommensteuer. Wenn dies der Fall ist, könnten Sie erwägen, eine "S" -Gesellschaft oder eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung einzurichten, um diese Steuer zu senken.

Wenn Sie Ihr Unternehmen als Einzelunternehmer führen, melden Sie Ihr Nettoeinkommen in Anhang C. Sie zahlen Steuern nach Ihrem persönlichen Tarif. Aber Sie zahlen auch 15.3% Selbstständigensteuer auf Ihre ersten $ 106.800 "Nettoeinkommen aus selbstständiger Tätigkeit" und 2.9% von etwas darüber im Jahr 2010.

Sagen wir Ihren Gewinn am Ende der Jahr ist 60.000 $. Sie zahlen Einkommensteuer zu Ihrem regulären Steuersatz, abhängig von Ihrem gesamten steuerpflichtigen Einkommen. Aber Sie zahlen auch etwa $ 9.200 in der Selbstständigensteuer. Diese Steuer ersetzt die Sozial- und Medicare-Steuer, die Ihr Arbeitgeber zahlen würde, und versagen Sie, wenn Sie nicht selbstständig waren.

Eine "S" -Gesellschaft ist eine spezielle Gesellschaft, die wie eine Partnerschaft besteuert wird. Das Unternehmen zahlt den Eigentümern einen angemessenen Lohn für die Arbeit, die sie leisten. Wenn ein Gewinn übrig bleibt, geht er auf die Aktionäre über und die Aktionäre zahlen die Steuer auf ihre eigenen Erträge. So teilt die "S" -Gesellschaft das Einkommen des Eigentümers in zwei Teile, Löhne und Durchlaufverteilungen.

"S" -Unternehmen sind so attraktiv, weil Sie die gleichen 15,3% auf Ihre Löhne zahlen wie Sie Ihr Selbständigerwerbseinkommen, es gibt keine Sozialversicherungs- oder Selbstständigkeitssteuer, die auf der Dividendenübergabe fällig wird. Nehmen wir an, Ihre S Corporation verdient die gleichen 60.000 US-Dollar wie Ihr Unternehmen. Wenn Sie sich 30.000 Dollar Lohn zahlen, zahlen Sie ungefähr 4.600 Dollar an Sozialversicherungssteuern. Aber Sie werden $ 4,600 in der Selbständigen-Steuer auf die $ 30,000 Pass-Through-Verteilung völlig vermeiden.

Die "S" -Gesellschaft braucht ein wenig mehr Papierkram zu betreiben als die Eigentümerschaft. Und Sie müssen sich einen angemessenen Lohn für Ihren Dienst leisten. Das bedeutet so etwas wie ein externer Mitarbeiter, der die gleiche Arbeit verrichtet. Aber die IRS ist auf der Suche nach Agenten, die ihr gesamtes Einkommen als Pass-Through verwenden. Der angemessene Lohn für Agenten schwankt je nach der Zeit, die Sie für Immobilientätigkeiten und Ihren Aufenthaltsort aufgewendet haben.

# 4: FALSCHER RUHESTANDSPLAN

Wenn Sie wollen Sparen Sie mehr als die aktuelle Grenze von 5.000 $ (zusätzliche 1.000 $ für Steuerzahler 50 oder älter) für IRAs, haben Sie drei Hauptauswahlmöglichkeiten: Vereinfachte Employee Pensions (SEPs), SIMPLE IRAs oder 401ks. Wenn Sie einen betrieblichen Altersversorgungsplan haben, muss dieser in der Regel allen Ihren Mitarbeitern angeboten werden, und die Berechnungen für Beiträge müssen in der gleichen Weise wie für Sie selbst oder für alle Familienangestellten durchgeführt werden.

Die SEP und SIMPLE IRAs sind die einfachsten Pläne zum Einrichten und Verwalten. Es gibt keine jährliche Verwaltung oder Schreibarbeit erforderlich. Die Beiträge werden direkt auf die Altersvorsorgekonten der Mitarbeiter überwiesen. Bei SEP-Plänen können Selbstständige bis zu 25% Ihres "Nettoeinkommens aus selbstständiger Tätigkeit" bis zu einem Höchstbetrag von 49.000 USD für 2010 beitragen. Für einfache IRAs beträgt der Höchstbeitrag für 2010 11.500 USD (50 oder mehr Extra $ 2.500 Aufholjagd.) Einfache IRAs sind am besten für Teilzeit- oder Nebenerwerbsunternehmen, die weniger als 40.000 US-Dollar verdienen. Sie können auch Ehepartner und Kinder einstellen und SEP- oder SIMPLE-Beiträge leisten.

Für noch größere Rentenbeiträge, die nicht auf 25% Ihres selbständigen Einkommens begrenzt sind, sollten Sie einen 401 (k) Pensionsplan in Erwägung ziehen. Sie können sogar ein "Solo" oder "Individuum" 401 (k) nur für sich selbst einrichten. Der 401 (k) ist ein echter "qualifizierter" Plan. Mit dem 401 (k) können Sie weitaus mehr Geld einbringen, viel flexibler als das SEP oder das SIMPLE. Für 2009 können Sie und Ihre Mitarbeiter 100% Ihres Einkommens auf bis zu 16.500 $ "aufschieben". Wenn Sie 50 oder älter sind, können Sie einen zusätzlichen "Aufhol" -Beitrag von $ 5.500 leisten. Sie können sich auch dafür entscheiden, die Beiträge Ihrer Mitarbeiter abzugleichen oder bis zu 25% ihres Lohns an den Beiträgen zu beteiligen. Das ist derselbe Prozentsatz, den Sie in Ihrem SEP sparen können – zusätzlich zu dem Aufschub von 16.500 oder 22.000 US-Dollar, für einen maximalen Gesamtbeitrag von 49.000 US-Dollar pro Person im Jahr 2010. 401 (k) sind im Allgemeinen schwieriger zu verwalten. Es gibt Antidiskriminierungsregeln, die Sie daran hindern, Ihr eigenes Konto zu stopfen, während Sie Ihre Mitarbeiter steif machen. Wie bei SEPs und SIMPLE IRAs können Sie immer noch Ihren Ehepartner anheuern und zu seinem Konto beitragen.

Wenn Sie älter sind und mehr als das $ 49.000-Limit für SEPs oder 401 (k) beitragen möchten, sollten Sie ein traditioneller leistungsorientierter Pensionsplan, in den Sie einen Betrag einzahlen können, um ein Jahreseinkommen von bis zu 195.000 USD zu garantieren. Leistungsorientierte Pläne erfordern jährliche Beiträge. Aber Sie können einen definierten Leistungsplan mit einem 401 (k) oder SEP kombinieren, um sich etwas flexibler zu gestalten.

# 5: Fehlende Familienbeschäftigung

Kinder und Enkelkinder können eine gute Möglichkeit sein, Steuern auf Ihr Einkommen zu senken, indem Sie sie auf jemanden verlagern, der weniger bezahlt.

  • Die IRS hat Abzüge für Kinder, die jünger als 7 Jahre sind, akzeptiert.
  • Ihre ersten $ 5.700 des Arbeitseinkommens im Jahr 2010 werden dem Kind bei Null besteuert. Das liegt an dem Standardabzug für einen einzelnen Steuerpflichtigen – auch wenn Sie ihn als abhängige Person beanspruchen. Ihre nächsten $ 8.375 werden bei nur 10% besteuert. So können Sie einiges an Einkommen flussabwärts verschieben.
  • Sie müssen für die geleistete Arbeit einen "angemessenen" Lohn zahlen. Dies ist, was Sie einen kommerziellen Anbieter für den gleichen Service bezahlen würden, mit einer Anpassung für das Alter und die Erfahrung des Kindes. Also, wenn Ihr 12-jähriger Sohn Gras für Ihre Mietobjekte schneidet, zahlen Sie ihm, was ein Landschaftsservice berechnen könnte. Wenn deine 15-jährige Tochter hilft, deine Bücher zu behalten, bezahle sie ein bisschen weniger, als eine Buchhaltung verlangen könnte.
  • Um Ihre Rückkehr revisionssicher zu machen, schreiben Sie eine Stellenbeschreibung auf und bewahren Sie eine Arbeitszeittabelle auf.
  • Bezahlen Sie per Scheck, damit Sie die Zahlung dokumentieren können.
  • Sie müssen den Scheck auf ein Konto im Namen des Kindes hinterlegen. Aber das Konto kann ein ROTH IRA, Abschnitt 529 College-Sparplan oder ein Depotkonto sein, das Sie kontrollieren, bis sie 21 werden.
  • Wenn Ihr Unternehmen keine Rechtspersönlichkeit besitzt, müssen Sie die Sozialversicherung erst ab dem 18. Lebensjahr zurückhalten. Das ist also steuerfreies Geld. Sie müssen ihnen am Ende des Jahres ein W-2 ausstellen. Das ist aber schmerzlos im Vergleich zu der Steuer, die Sie verschwenden, wenn Sie diese Strategie nicht ausnutzen.

# 6: FEHLENDE MEDIZINISCHE KOSTEN

Umfragen haben gezeigt, dass Steuern die Hauptanliegen von Kleinunternehmern waren. Aber jetzt explodieren die Gesundheitskosten. Wenn Sie selbstständig erwerbstätig sind und für Ihre eigene Krankenversicherung zahlen, können Sie als Abzug auf Seite 1 von Formular 1040 einbehalten. Wenn Sie Abzüge aufschlüsseln, können Sie nicht erstattete medizinische und zahnmedizinische Ausgaben nach Anhang A abziehen, wenn sie insgesamt mehr als 7,5% Ihres bereinigten Bruttoeinkommens. Aber die meisten von uns geben nicht so viel aus.

Aber es gibt einen Weg, alle medizinischen Rechnungen als Betriebsausgaben abzuschreiben. Es nennt sich Medical Revenue Plan (MERP) oder Section 105 Plan. Es handelt sich um eine Vorsorgeeinrichtung, dh es wird ein Mitarbeiter benötigt. Wenn Sie Ihr Unternehmen als Einzelfirma, Personengesellschaft, LLC oder S Corporation betreiben, gelten Sie als Selbstständige und qualifizieren sich nicht. Aber wenn Sie verheiratet sind, können Sie Ihren Ehepartner einstellen. Wenn Sie nicht verheiratet sind, können Sie dies mit einer C-Corporation tun. Aber du musst nicht eingearbeitet werden. Sie können dies als Einzelunternehmer oder LLC tun, indem Sie Ihren Ehepartner einstellen.

Eine Ausnahme bildet die S-Corporation. Wenn Sie mehr als 2% des Aktienkapitals besitzen, gelten Sie und Ihr Ehepartner im Sinne dieser Regel als selbstständig. Sie müssen eine andere Einnahmequelle, die nicht als S-Corporation besteuert wird, als Grundlage für diesen Plan verwenden.

Nehmen wir an, Sie sind ein selbstständiger Immobilienmakler, und Sie haben Ihren Ehemann angestellt. .. Mit dem MERP-Plan können Sie Ihrem Mitarbeiter alle medizinischen und zahnärztlichen Ausgaben erstatten, die er für seine gesamte Familie aufwendet – einschließlich Ihres Ehegatten. Alle diese Kosten sind erstattungsfähig: Krankenversicherung, Pflegeversicherung, Medicare- und Medigap-Versicherung, Zuzahlungen, Selbstbehalte, Rezepte, Zahnpflege, Augenpflege, Chiropraktik, Kieferorthopäden, Kinderwunschbehandlungen, Sonderschulen für Kinder mit Behinderungen, Vitamine und Kräuterergänzungen, medizinische Versorgung und sogar rezeptfreie Medikamente.

Sie können Ihren Mitarbeiter direkt entschädigen oder Gesundheitsdienstleister bezahlen. Sie benötigen ein schriftliches Plandokument und eine Methode zur Nachverfolgung Ihrer Ausgaben. Es ist keine spezielle Berichterstattung erforderlich. Sie sparen Einkommenssteuer und Selbständigensteuer.

Wenn Sie nicht-familiäre Angestellte haben, müssen Sie diese auch einbeziehen, aber Sie können Angestellte ausschließen, die jünger als 25 Jahre sind: arbeiten Sie weniger als 35 Stunden pro Woche, arbeiten Sie weniger als neun Monate im Jahr oder haben Sie weniger als drei Jahre für Sie gearbeitet. Nicht-Familienangestellte können es zu teuer machen, alle so großzügig zu entschädigen, wie Sie es für Ihre eigene Familie tun würden. Wenn Sie jedoch eine Krankenversicherung anbieten, können Sie trotzdem einen Abschnitt 105-Plan nutzen, um die Kosten für die betriebliche Altersversorgung zu senken. Sie können dies tun, indem Sie auf einen abzugsfähigen Gesundheitsplan umsteigen und einen Plan nach Section 105 nutzen, um diese entgangenen Leistungen zu ersetzen.

Zum Beispiel zahlt ein verheirateter selbständiger Agent mit zwei Kindern 25% des staatlichen Einkommens. Steuern und 15,3% in der Selbstständigensteuer. Ein traditioneller Versicherungsplan wurde durch einen hoch absetzbaren Plan ersetzt – 5.000 Dollar für die Familie, die seine Prämie um 7.620 Dollar senkte. Selbst wenn er den Selbstbehalt von $ 5.000 erreicht, spart er $ 2.620 an Prämien ein. Und jetzt, da er seine medizinischen Kosten von seinem Geschäftseinkommen abzieht, addieren seine Selbständigerwerbssteuereinsparungen weitere $ 1.156 zu seinem Endergebnis. Er wird mindestens 3.121 US-Dollar an Steuern einsparen, indem er von seinem traditionellen Gesundheitsplan auf den Abschnitt 105 Medical Expense Reimbursement Plan umschaltet.

Wenn Sie keinen Medical Expense Reimbursement Plan verwenden können, beachten Sie die neuen Health Savings Accounts. Diese Regelungen kombinieren einen abzugsfähigen Gesundheitsplan mit einem steuerfreien Sparkonto, um nicht erstattete Kosten zu decken.

Um sich zu qualifizieren, benötigen Sie einen "absetzbaren Gesundheitsplan" mit einem Selbstbehalt von mindestens $ 1.200 für Singles oder $ 2.400 für Mitarbeiter und ein Out-of-Pocket-Limit von $ 5.950 für Singles oder $ 11.900 für Familien im Jahr 2010. Weder Sie noch Ihr Ehepartner können durch einen "nicht hoch absetzbaren Gesundheitsplan" oder Medicare abgedeckt werden. Der Plan kann keine anderen Leistungen als bestimmte Vorsorgeleistungen gewähren, bis der Selbstbehalt für dieses Jahr erfüllt ist. Sie sind nicht teilnahmeberechtigt, wenn Sie von einem separaten Plan oder einem Anbieter von verschreibungspflichtigen Medikamenten profitieren, bevor der jährliche Selbstbehalt erfüllt ist.

Sobald Sie Ihre Anspruchsberechtigung festgelegt haben, können Sie ein absetzbares Gesundheitssparkonto eröffnen. .. Sie können 100% Ihres Selbstbehalts bis zu $ ​​3.050 für Singles oder $ 6.150 für Familien beitragen. Sie können es für die meisten Arten der Krankenversicherung verwenden, einschließlich der COBRA-Weiterführungs- und Langzeitpflegepläne. Sie können es auch für die gleiche Art von Ausgaben wie ein Plan des Abschnitts 105 verwenden.

Der Gesundheit Sparkonto ist nicht so wertvoll wie der Plan des Abschnitts 105. Sie haben spezifische Dollarbeitragsgrenzen und es gibt keinen steuerlichen Vorteil für Selbstständige. Aber Health Savings Accounts können immer noch Ihre gesamten Gesundheitskosten senken.

# 7: ein Heim vermisst

Wenn Ihr Heimbüro als Ihr Hauptgeschäftssitz qualifiziert, können Sie einen Teil Ihrer Miete, Hypothekenzinsen, Grundsteuern, Versicherung, häuslicher Wartung und Reparaturen abziehen und Dienstprogramme. Sie werden auch die Wohngrundlage über 39 Jahre als Nichtwohngrundstück abschreiben.

Um sich als Hauptgeschäftssitz zu qualifizieren, müssen Sie (1) "ausschließlich" und "regelmäßig" für Verwaltungs- oder Managementaktivitäten verwenden und (2) keinen anderen festen Ort haben, an dem Sie wesentliche Verwaltungs- oder Managementaktivitäten Ihres Handels oder Geschäfts durchführen. "Regelmäßig" bedeutet im Allgemeinen 10-12 Stunden pro Woche. Der Raum muss nicht ein ganzer Raum sein.

Ihr Unternehmensnutzungsprozentsatz wird berechnet, indem Sie entweder die Anzahl der genutzten Räume durch die Gesamtzimmer im Haus teilen, wenn sie ungefähr gleich sind, oder indem Sie das Quadrat teilen. Füße von der gesamten Quadratmeterzahl im Haus verwendet. Sonderregeln gelten, wenn Sie verkaufen verkaufen Ihr Haus, aber der Homeoffice-Abzug ist immer noch ein sehr wertvoller Abzug für die meisten Agenten.

# 8: FEHLENDE AUTO- / LKW-KOSTEN

Wenn Sie den Standardmeilenabzug für Ihr Geschäft nehmen, können Sie sich ernsthaft verstellen. Jedes Jahr gibt es verschiedene Fahrzeugbetriebserhebungen, die veröffentlicht werden. Die Kosten variieren je nachdem, wie viel Sie fahren – aber wenn Sie den Standardabzug für ein Auto nehmen, das mehr als 50 Cent / Meile kostet, verlieren Sie jedes Mal Geld, wenn Sie den Schlüssel drehen. Wenn Sie jetzt den Standardabzug nehmen, können Sie zur "tatsächlichen Kosten" -Methode wechseln, wenn Sie Ihr Auto besitzen, aber nicht, wenn Sie mieten. Sie können auch nicht von den tatsächlichen Ausgaben auf den Standardabzug umstellen, wenn Sie eine beschleunigte Abschreibung des Fahrzeugs vorgenommen haben.

# 9: FEHLENDE MAHLZEITEN & UNTERHALTUNG

Grundregel ist, dass Sie die Kosten der Mahlzeiten mit einem guten Geschäftszweck abziehen können. Das bedeutet Kunden, Interessenten, Verweisquellen und Geschäftskollegen. Und wie oft isst du mit jemandem, der nicht zu diesen Leuten gehört? Für Immobilienmakler und andere Fachleute, die sich selbst vermarkten, könnte dies "niemals" sein. Im Allgemeinen können Sie 50% Ihrer Mahlzeiten und Unterhaltungen abziehen, solange sie nicht "verschwenderisch oder außergewöhnlich" sind.

Sie benötigen keine Belege für Geschäftsausgaben unter 75 $ (außer Unterkunft), aber Sie benötigen die folgenden Informationen zu erfassen: (1) Wie viel ?, (2) Wann ?, (3) Wo ?, (4) Geschäftszweck? und (5) Geschäftsbeziehung.

Sie können auch Unterhaltung abziehen. Ausgaben, wenn sie direkt vor oder nach einer substantiellen, echten Diskussion direkt im Zusammenhang mit der aktiven Durchführung Ihres Unternehmens stattfinden. Sie können den Nennwert von Eintrittskarten für Sport- und Theaterveranstaltungen, Speisen und Getränke, Parkgebühren, Steuern und Trinkgelder abziehen.

# 10: PLANEN

Sie sehen, wie Immobilienmakler wie Sie auf so vielen Steuervergünstigungen verpassen, sollten Sie erkennen, was der größte Fehler von allen ist – nicht zu planen. Haben Sie jemals das Sprichwort gehört: "Wenn Sie nicht planen, planen Sie zu scheitern?" Es ist ein Klischee, weil es wahr ist.

Mit einer einfachen Investition Ihrer Zeit können Sie wertvolle Steuersparstrategien umsetzen, die am 15. April einen großen Unterschied machen werden.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Julie Bohn