10 Power-Selling-Tipps für den Tür-zu-Tür-Verkauf

Door-to-Door-Verkauf ist ein Beruf, der bereits in den späten 1800er Jahren begann, als Unternehmen wie Avon Reiche durch den Direktverkauf an die Verbraucher bauten . Heute ist der Haus-zu-Haus-Verkauf einer der stärksten Vertriebskanäle für eine ganze Reihe von Branchen.

Ich habe Jahre im Haus-zu-Haus-Geschäft verbracht und tausende Verkäufe getätigt Kunden an der Tür. Im Folgenden sind 10 Tipps, die ich aus meiner jahrelangen Erfahrung gesammelt habe, die jedem helfen werden, Tür-zu-Tür unabhängig von ihrer Erfahrung zu verkaufen. Diese Tipps sind in keiner bestimmten Reihenfolge von Bedeutung, aber wenn ich Sie wäre, würde ich mit den Zahlen acht, neun und zehn beginnen. Dann fang wieder von der ersten an, nur damit du acht, neun und zehn … noch einmal bekommst!

1. Präsentiere eine glatte und natürliche Körpersprache. Sie müssen einen Zweck haben, an die Tür des Kunden zu klopfen. Der Kunde muss im Voraus wissen, dass Sie sich damit auskennen, warum Sie an der Tür stehen. Verwenden Sie die Körpersprache, um die Antworten zu verstärken, nach denen Sie suchen. Zeigen, winken mit der Hand, Augenkontakt in den richtigen Momenten brechen sind Schlüssel für eine glatte und natürliche Körpersprache.

2. Stehen Sie leicht schräg zur Tür. Dies gibt dem Kunden ein Gefühl von Komfort und Nicht-Aggressivität. "Sie wollen nicht direkt im Gesicht des Kunden sein."

3. Offiziell handeln und beschäftigt sein. Denken Sie daran, Ihre Zeit ist auch wertvoll. Sie sind bei diesem Kunden zu Hause, um einen guten Kundenservice zu bieten. Der Eindruck, dass Ihre Zeit so wertvoll ist wie die des Kunden, gibt dem Kunden den Trost, dass Sie in offizieller Eigenschaft da sind, und Sie müssen aufmerksam zuhören, was Sie zu sagen haben.

4. Sprich mit einer flachen, entspannten Stimme und LÄCHELN !! Das Lächeln wird den Ton angeben, und die Menschen reagieren natürlich positiv auf ein Lächeln. Stellen Sie sicher, dass der Ton Ihrer Stimme nicht zu erregbar oder aggressiv ist, sondern eher sachlich. Arbeiten Sie, um dem Kunden ein Gefühl der Behaglichkeit zu vermitteln, damit er auf Ihre Nachricht hören kann.

5. Kennen Sie Ihren Platz, besitzen Sie Ihren Platz. Der Kunde muss sofort glauben, dass Sie wissen, wovon Sie sprechen. Sie haben 30 Sekunden Zeit, um eine Barriere zu durchbrechen, ein Rapport aufzubauen und nach einer gewünschten Antwort zu fragen. Sie müssen sofort vertrauenswürdig sein.

6. Überwinde Einwände und verwende geeignete Widerlegungen. Wenn Sie mit einem Einwand konfrontiert sind, stimmen Sie zu, indem Sie ernsthaft den Widerstand brechen. Wenden Sie den Einwand um, indem Sie eine logische Antwort oder ein Gegenargument verwenden (Sie können diese auch üben und Ihre Antworten auf häufige Zurückweisungen im Voraus durchdenken). Wiederholen Sie das Programm, Produkt oder Unternehmen, das Sie einstellen. Dann schließen Sie mit der Annahme, dass Sie den Einwand überwunden haben, und Sie sind bereit, die Transaktion abzuschließen.

7. Name fällt ab Benutze die Namen der Nachbarn, um dem Kunden Trost zu geben, dass sie nicht alleine sind und "jeder tut es". Machen Sie so wie es der Jones tut !!

8. Hört zu!

9. Hört zu!

10. Hör zu! Es gibt eine einfache Regel, der die besten Verkäufer folgen. Hören Sie zu, was der Kunde Ihnen sagt. Lass mich unverblümt sein. SCHLIESSEN SIE UND HÖREN SIE !! Der Kunde weist Sie genau an, was Sie als nächstes sagen oder tun sollten. Wenn du den Mund hältst und hörst, was sie dir sagen, wirst du genau wissen, was du als nächstes tun musst. Viele Verkäufer verschwimmen direkt vor den Kaufschildern der Kunden, weil sie "etwas Wichtiges zu sagen haben". Sie verpassen also die wichtigsten Zeichen. Die Kaufzeichen. Halt den Mund, hör zu und schließe dich immer!

Happy selling !!

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Jeff Haarmann